Die Sedona-Methode: Vier Fragen, mit denen Sie negative Gefühle verändern können.

3808 Leser in dieser Woche
Achtsamkeit
Angst, Mann, chamaeleon, pixabay

Wie Sie Ängste, Grübeleien und anderen Gedankenballast loswerden können.

Angst, Mann, chamaeleon, pixabay - schmal-sw

Seit längerer Zeit probiere ich mit mir selbst und einigen Klienten eine neue Methode der Veränderung aus, die SEDONA-Methode. Ich will Sie hier vorstellen. Sie besteht aus vier Fragen und stammt aus dem Buch „Die Sedona Methode“ des Amerikaners Hale Dwoskin, der sie wiederum von seinem Lehrer Lester Levenson übernommen hat. Obwohl sie sehr einfach klingt, ist sie äußerst wirkungsvoll.
Weiterlesen